Anmeldung zur Nachwuchstagung

 
Anrede   Titel
 
Vorname   Nachname
Straße
   
PLZ   Ort   Land
 
Email
 
Telefon   Fax
 
Telefonnummer ist...
 privat
 dienstlich
 
Hochschule (mit betreuendem HochschullehrerIn)
 
1. Sind Sie Mitglied der asp, dvs, SASP oder Angestellte wissenschaftlicher Institute des Netzwerks Sportstudien Schweiz?
 ja
 nein
 
2. Nehmen Sie zusätzlich an der Haupttagung teil?
 ja
 nein
 
3. Ich möchte im Rahmen des Nachwuchsworkshops mein Forschungsprojekt vorstellen.
 ja (weiter mit Punkt 2.)
 nein (weiter mit Punkt 4.)
 
4. Bei meinem Forschungsprojekt handelt es sich um eine...
(Bitte bis 15.April ein Exposé der Arbeit (max. 2 Seiten) als Word-Dokument an katrin.lehnert@ispw.unibe.ch senden)
 Dissertation (weiter mit Punkt 4.)
 Habilitation (weiter mit Punkt 4.)
 sonstiges (weiter mit Punkt 3.)
 
5. Falls sonstiges, um was für eine Arbeit handelt es sich?
 
6. Ich möchte die Übernachtungsmöglichkeit am Institut für 15 CHF/Nacht nutzen.
 nein
 ja, für den Zeitraum des Workshops (29.04.-01.05.)
 ja, für den Zeitraum des Workshops & der Haupttagung (29.04.-03.05.)
 
7. Ich möchte für die Zeit des Workshops am Sportinstitut frühstücken (5 CHF/Frühstück).
 ja
 nein
 
8. Ich möchte am 30.04. zwischen 18.00 und 19.30 Uhr voraussichtlich an folgender Aktivität teilnehmen.
 Ich möchte unbedingt eine professionelle Einführung ins Uni-Hockey genießen.
 Ich möchte lieber in der Sauna schwitzen.
 Ich bin ein Spielverderber oder habe triftige Gründe und möchte keines von beiden machen.
 
9. Ich nehme an der Mountainbike-Tour am Vormittag des 01.05. teil.
 ja (weiter mit Punkt 8.)
 nein (weiter mit Punkt 9.)
 
10. Ich bin...
absoluter Bike-Anfänger   12345  Top-Biker
  
 
11. Ich bin Vegetarier
 ja
 nein
 manchmal
 
Vielen Dank für Deine Anmeldung. Du wirst in den nächsten Tagen die Informationen zur Überweisung erhalten. Bitte überweise die Gebühren zügig (die Anmeldung ist erst gültig nach Eingang der Überweisung).  
Aktuelles:
 
23. April 2008
Aktuelle Informationen
Zu Ihrer Information im Vorfeld der Tagung haben wir einige PDF-Dateien zusammengestellt, in denen Sie
 Hinweise für Referent(inn)en,
 allgemeine Hinweise zur Tagung sowie einen
 Situationsplan des Tagungsorts finden können.
 
03. April 2008
Programmplanung
Die Auswahl der eingereichten Beiträge für das wissenschaftliche Programm ist auf Basis des Review-Verfahrens abgeschlossen worden. Die Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer erwarten neben den vier Hauptvorträgen über 80 Vorträge im Rahmen von Arbeitskreisen und knapp 40 Posterpräsentationen. Genauere Informationen zum Programmablauf folgen. Für das Rahmenprogramm dürfen wir Sie darauf aufmerksam machen, dass wir nach der bereits großen Nachfrage für die MTB-Tour noch einmal das Bike-Kontingent aufgestockt haben. Bis das Kontingent ausgeschöpft ist, können also weitere Anmeldungen entgegen genommen werden.
 
28. Februar 2008
Überarbeitung Abstracts
Alle eingereichten Beiträge sind mittlerweile von zwei Gutachter/innen begutachtet worden, woraufhin die Rückmeldungen an die Autor/innen und AK-Leiter/innen versendet wurden und im persönlichen Login-Bereich eingesehen werden können. Bitte reichen Sie im Fall einer erforderlichen Überarbeitung Ihren modifizierten Beitrag bitte bis zum 07. März per email ein. Spätestens bis zum 17. März erhalten Sie dann ggf. eine Bestätigung über die genauen Präsentationsmodalitäten.
 
11. Februar 2008
Begutachtung Abstracts
Nach Ende der Frist zum Einreichen von Abstracts am 03.02. läuft seit dem 07.02. die Begutachtung durch jeweils zwei Gutachter/innen. Bis zum 25. Februar erhalten Sie eine Rückmeldung über die Annahme Ihres Abstracts, ggf. verbunden mit Überarbeitungshinweisen. Die überarbeiteten Abstracts sind bis zum 07.03. neu einzureichen.
   
  Copyright 2007: Universität Bern & Jens Broens